Aktuelle Stellenangebote

Betriebsleiter/in für einen Ackerbaubetrieb

Wir suchen  eine/n Betriebsleiter/in  für einen Ackerbaubetrieb mit ca. 1.000 ha in Thüringen.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung als Betriebsleiter in einem Ackerbaubetrieb mit mehreren Mitarbeitern, oder Sie stammen aus einem landwirtschaftlichen Betrieb bzw. haben bereits fundierte Praxiserfahrungen und sind mit dem Studium fertig.
  • Sie haben gute ackerbauliche Kenntnisse und Organisationstalent und können unter loser Oberleitung des Inhabers sehr selbstständig arbeiten.
  • Nach einer Einarbeitungszeit können Sie alle laufenden Aufgaben der Betriebsleitung übernehmen und auch die Investitionsentscheidungen in Abstimmung mit dem Inhaber selbständig treffen.
  • Sie sind zwischen 28 und 40 Jahre alt, und bereit Ihren Wohnsitz dauerhaft in unmittelbarer Nähe des Betriebes zu nehmen.

Was Ihnen geboten wird:

  • Eine selbständige und verantwortungsvolle Position als Dauerstellung mit betrieblichem Entwicklungspotential
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld und ein angemessenes, leistungsabhängiges Einkommen

Für Bewerber in ungekündigter Stellung garantieren wir absolute Vertraulichkeit. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per E-Mail an: info@lbb-agrar.de

Führung und Betreuung einer Biogasanlage

unter loser Oberleitung durch die Betriebsleitung des landwirtschaftlichen Unternehmens. Nach einer intensiven Einarbeitung sind Sie für die laufende Betreuung der Biogasanlage (400 kW) weitgehend selbst verantwortlich. Regelmäßige Freizeit und geregelte Arbeitszeit sind gewährleistet.

Für unseren traditionsreichen land- und forstwirtschaftlichen Familienbetrieb in Vettweiß-Müddersheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n Mitarbeiter/in für die Biogasanlage und Landwirtschaft.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz, Weiterbildungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung und Wohnsitz vor Ort.

Sie sind technisch interessiert, verantwortungsbewusst, arbeiten gerne selbständig und im Team. Der Umgang mit Maschinen ist Ihnen vertraut. Erfahrungen mit Biogasanlagen wären wünschenswert.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Freiherr von Geyr’sche Verwaltung
Amandusstraße 70, 52391 Vettweiß

Mail: liane@vongeyr.de

Sicherer Arbeitsplatz mit geregelter Arbeitszeit in der Hähnchenmast

Für unseren traditionsreichen land- und forstwirtschaftlichen Familienbetrieb in Vettweiß-Müddersheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  eine/n Mitarbeiter/in für unsere qualitativ anerkannte Geflügelmast und Landwirtschaft.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsplatz, Weiterbildungsmöglichkeiten, eine leistungsgerechte Vergütung und Wohnsitz vor Ort. Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in der Betreuung der Hähnchenmast in einer hochmodernen Anlage mit ca. 120.000 Mastplätzen. Zusätzlich unterstützen Sie uns auch im Ackerbau. Eine intensive Einarbeitung in Ihre Aufgabe gewährleisten wir.

Sie schätzen den Umgang mit Tieren, sind verantwortungsbewusst, arbeiten gerne selbständig und im Team. Technisches Verständnis und Geflügelkenntnis wären wünschenswert.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung!

Freiherr von Geyr’sche Verwaltung
Amandusstraße 70, 52391 Vettweiß

Mail: liane@vongeyr.de

Betriebsleiter(in) Pflanzenproduktion

Die Unternehmensgruppe Gebrüder Nooren GbR sucht für ihre Agrargenossenschaft in Hedersleben mit einer Gesamtfläche von 2.500 ha und den Betriebszweigen Ackerbau, Veredelung und Biogas eine(n) Betriebsleiter(in) für den Bereich Pflanzenbau.

Ausführliche Stellenausschreibung unter:

Stellenanzeige Pflanzenbauleiter

Stellvertretende(r) Betriebsleiter(in) für den Gutsbetrieb Herzog von Württemberg

Der Gutsbetrieb Herzog von Württemberg ist ein Unternehmen der Hofkammer des Hauses Württemberg und besteht aus zwei Teilbetrieben, dem Hauptsitz Tiergarten um Altshausen und dem Hofgut Einsiedel im Raum Tübingen (www.hofkammer.de).

Gesucht wird ab Januar 2020 ein(e) stellvertretende(r) Betriebsleiter(in) für den Gutsbetrieb auf dem Standort Tiergarten in Vollzeit.

Die Mindestqualifikation hierfür ist:

  • Staatlich geprüfte Techniker(in) für Landwirtschaft
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Pflanzenbaus

Kontakt für Nachfragen und Bewerbungen bei Gutsverwalter Karl Fritz schriftlich oder per E-Mail:

Gutsbetrieb Herzog von Württemberg
Hofgut Tiergarten
Gutsverwalter Karl Fritz
88371 Ebersbach-Musbach

hk.tiergarten@t-online.de

Bereichsleiter/in Ackerbau

Schloss Wissen ist seit über 550 Jahren Stammsitz der Gräflichen Familie von Loe. Als inhabergeführtes Unternehmen in der 16. Generation ist unsere Landwirtschaft im Gutsbetrieb Neuehaus eine der traditionellen Säulen des Unternehmens, die in den letzten Jahren durch Aktivitäten in der Energiewirtschaft ergänzt wurde. Zur Verstärkung unseres Mitarbeiterteams und unserer Führungsstruktur mit den Bereichen Ackerbau, Technik/BGA/Instandhaltung und dem Geschäft Weihnachtsbäume suchen wir im Zuge der Standortverlagerung unseres großen, auf Kartoffelanbau spezialisierten Ackerbaubetriebes in Wissen/Weeze am Niederrhein eine/n erfahrene/n

Bereichsleiter/in  Ackerbau
(Abschluss: Dipl. Agraringenieur w/m (Bachelor of science)
(oder vergleichbarer Abschluss)


Sie verfügen über:

  • mehrjährige Praxiserfahrung in den Schwerpunkten Ackerbau, Kartoffelanbau, Pflanzenschutz
  • Führungskompetenz und Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung
  • ein ausgeprägtes pflanzenbauliches, betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis
  • einen aktuellen Kenntnisstand über landwirtschaftliche Produktionsmittel und -technik
  • ein ausgeprägtes Interesse an der Optimierung von Produktionsabläufen und -prozessen
  • IT-Kenntnisse in MS-Office, insbesondere Excel und digitale Ackerschlagkarteien
  • einen hohen Qualitätsanspruch an Ihre Arbeit
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit

Zu Ihren Aufgaben zählt:

  • Anbau – Düngeplanung in Absprache mit dem Betriebsleiter des Gutsbetriebes und der BGA
  • Planung, Einteilung und Beaufsichtigung aller auf dem Feld anfallenden Arbeiten
  • Kontrolle der Dokumentation in der digitalen Ackerschlagkartei Agrarmonitor
  • Ausbildung von Lehrlingen
  • Beschaffung von Betriebsmitteln
  • Führen, Erstellen und Überwachen aller notwendigen Dokumente für sämtliche in der Landwirtschaft geltenden Zertifizierungen wie z.B. Global-Gap, in Zusammenarbeit mit der Administration und Qualitätssicherung im Büro des Gutsbetriebes
  • Überwachung der Richtlinien für Arbeitssicherheit und Verordnungen (Düngeverordnung, ELAN, CC-Richtlinien) inklusive der Dokumentation im Rahmen des Qualitätsmanagements

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen und gesicherten Arbeitsplatz mit verantwortungsvollen Aufgaben als Bereichsleitung
  • einen zukunftsorientierten und innovativen Ackerbaubetrieb mit modernster Technik
  • ein kompetentes Kollegenteam und eine wertorientierte Unternehmensführung
  • ein attraktives und der Kompetenz entsprechendes Einkommen
  • interessante, vielfältige Aufgaben im Zuge des Wachstums unserer Betriebe

Wenn Sie diese abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgabe reizt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf, Motivationsschreiben, Referenzen, Zeugnisse der letzten Arbeitgeber, Angabe der Gehaltsvorstellung), die Sie bitte per Mail ausschließlich im PDF-Format an Frau Stefanie Bause (s.bause@schloss-wissen.de) oder an Schloss Wissen Gutsbetrieb, Schlossallee 26, 47652 Weeze richten wollen.

Tierärztin / Tierarzt als Herdenmanager/in

Wir suchen  eine Tierärztin / einen Tierarzt als Herdenmanager/in  für einen hervorragend geführten Milchviehbetrieb mit 300 Milchkühen und weiterem Wachstumspotential in der Milchviehhaltung.

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung als Tierarzt/Tierärztin
  • Sie haben einen “landwirtschaftlichen Hintergrund”, weil Sie aus der Landwirtschaft kommen oder eine große Affinität zur Landwirtschaft haben
  • Sie haben gute Kenntnisse im Bereich der Rinderhaltung und Organisationstalent und können unter loser Oberleitung selbstständig arbeiten
  • Nach einer Einarbeitungszeit können Sie alle laufenden Aufgaben der Herdenführung übernehmen
  • Sie sind zwischen 30 und 40 Jahre alt und bereit, Ihren Wohnsitz dauerhaft in der Nähe des Betriebes/Arbeitgebers (Limburg/Lahn) zu nehmen

Was Ihnen geboten wird:

  • Eine selbstständige und verantwortungsvolle Position als Dauerstellung
  • Ein hervorragendes Arbeitsumfeld, ein angemessenes Einkommen und geregelte Arbeitszeiten
  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit in der Bestandsbetreuung, der Zuchtauswahl mit Embryotransfer, dem Gesundheitsmanagement, der Mitarbeiterführung

Für Bewerber in ungekündigter Stellung garantieren wir absolute Vertraulichkeit. Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per E-Mail an: karl.heinz.mann@lbb-agrar.de

Herdenmanager/in

Ein familiär geführtes Agrarunternehmen im nördlichen Thüringen mit junger Betriebsleitung sucht zum nächstmöglichen Zeitlunkt  eine/n Herdenmanager/in. Durch die kürzliche Übernahme des Betriebes wurde der Familienbetrieb um den Betriebszweig “Milchvieh” erweitert. Der Betrieb bewirtschaftet ca. 750 ha Acker- und Grünland und umfasst eine Viehherde von derzeit 200 Milchkühen, die aufgestockt werden soll auf 250-300 Milchkühe. Hinzu kommt die betriebseigene Aufzucht des Jungviehs und die Bullenmast mit über 100 Bullen, sowie eine hofeigene Verarbeitung.

Zum Aufgabenbereich gehören:

  • Optimierung der Milchviehherde
  • Fruchtbarkeitsmanagement
  • Gesundheitsüberwachung und Behandlung
  • Überwachung der Abkalbung und der Kälberaufzucht
  • Jungviehcontrolling und Gesundheitsüberwachung
  • Dokumentation, Kennzahlenmonitoring und Auswertung
  • Schichtenverteilung der Mitarbeiter im Viehbereich
  • Berechnung der Futterrationen
  • Management Futterbergung

Neben einem überdurchschnittlichen Gehalt wird eine Erfolgsbeteiligung in Aussicht gestellt!

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per E-Mail an: elisabeth.bothmer@lbb-agrar.de

Praktikumsplatz Unternehmensberatung

Die LBB bietet regelmäßig Praktikumsplätze für interessierte und motivierte Studenten / Studentinnen an. Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt 3 Monate. Wünschenswert sind ein landwirtschaftlicher Hintergrund und gute Studienleistungen. Bei Interesse lassen Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf, sowie dem für Sie idealen Einsatzzeitraum an info@LBB-agrar.de zukommen. Wir melden uns dann bei Ihnen zurück.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen bitte per e-Mail an:

info@lbb-agrar.de

oder schriftlich an:

LBB GmbH
Luttertal 70
37075 Göttingen

Ihre Bewerbungen und Anfragen werden mit Rücksicht auf bestehende Arbeitsverhältnisse absolut vertraulich behandelt!