Aktuelle Betriebsangebote / Ackerflächen

Biogasanlage - 500 kW mit EEG 2004 und Inbetriebnahme 2006

Im Auftrag unserer Mandanten suchen wir einen Investor für den Kauf von bis zu 100 % der Gesellschaftsanteile an einer 500 kW Biogasanlage im Raum 37586 Dassel (Solling). Inbetriebnahme der Anlage in 2006, somit EEG 2004.

Konzept:

  • Biogasanlage von Biogas Nord konzipiert und gebaut
  • 1 Fermenter 1.800 m³
  • 1 Nachgärer 2.500 m³
  • Kein Endlager – Baugenehmigung für den Bau eines Endlagers wird zeitnah erwartet
  • 2 x 250 kW el. BHKW Typ Schnell, Zündstrahler mit Heizöl als Stützfeuerung
  • 438 kW Höchstbemessungsleistung
  • Trockenfermentationsbonus
  • Wärmenutzung über Holztrocknung für 2 ct/kWh
  • Substratmix: 5.500 t Mais, 1.500 t Grassilage, 1.000 t Zuckerrüben, 1.000 t Mist
  • Substratversorgung und Gärrestabnahme kann zu ortsüblichen Preisen bei Bedarf von Verkäufern langfristig organisiert werden.

Interessenten nehmen bitte per E-Mail unter: cort.brinkmann@LBB-agrar.de den Kontakt auf. Wir melden uns umgehend für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

36 ha LN (davon 33 ha Ackerland) voll arrondiert auf nur 2 Flurstücken direkt an der Müritz

Unser Mandant möchte sich zur Finanzierung von betrieblichen Investitionen von einem Teil seiner Eigentumsflächen trennen.

Mindestgebot sind 950 T€. Rückpacht für 10 Jahre für 420 €/ha wäre wünschenswert.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

Biogasanlage - 1,4 MW

Für den gewerblichen Vertragspartner einer unserer landwirtschaftlichen Mandanten suchen wir einen Käufer für dessen Biogasanlage. Inbetriebnahme der Anlage in 2007. Konzept:

  • 2 Fermenter
  • 1 Nachgärer und 6 Gärrestläger
  • Gasdächer der Fermenter und Nachgärer von Cleangas
  • Aggregate: Jenbacher 1.064 kWel.
  • Satelliten-BHKW mit 365 kWel.
  • Nachwärmenetz für Wärmenutzung
  • Substratmix: 22.000 t Mais, 2.000 t HTK, Schweinegülle für Güllebonus

Interessenten nehmen bitte per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

1.200 ha Pachtbetrieb Ackerbau im nördlichen Sachsen-Anhalt

Geplant ist der Verkauf von 95 % der Unternehmensanteile als atypische stille Beteiligung an den Käufer. Komplettübernahme der restlichen Anteile in 5 Jahren.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

Eigenjagd mit ca. 90-110 ha inklusiv Wald (Kiefer) in Brandenburg

Unser Mandant möchte sich zur Finanzierung von betrieblichen Investitionen im Ackerbau von einem Teil seines Waldbestandes trennen.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

150 ha Ackerland im Raum Halle. 18 Jahre Rückpacht

Zur Finanzierung eines umfangreichen Unternehmenskaufs möchte unser Mandant ca. 150 ha bestes Ackerland im Raum Halle verkaufen und vom Kapitalanleger langfristig zurückpachten. Der Verkauf ist auch an außerlandwirtschaftliche Investoren möglich. Gewünscht ist die Rückpacht der Flächen für 18 Jahre.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

50 - 80 ha Ackerland am Rand der Lommatzscher Pflege

Für eine geplante Betriebsübernahme sucht unser Mandant zusätzliches flüssiges Kapital durch den Verkauf von Eigentumsflächen. Der Verkauf ist auch an außerlandwirtschaftliche Investoren möglich. Gewünscht ist die Rückpacht der Flächen für 18-24 Jahre.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

Kauf von Agrarflächen mit langfristiger Verpachtung (12 Jahre) in Rumänien

Einer unserer Mandanten im Süd-Banat, Rumänien, sucht Investoren für weiteres Flächenwachstum. Er bietet dem Investor/Flächenkäufer die Suche und Beurteilung der Flächenqualität an und vermittelt dann den Kontakt zum Verkäufer. Pachtvereinbarung 2,5 % vom Kaufpreis. Kaufpreis je ha ca. 4.500 bis 4.800 €. Erhebliches Wertsteigerungspotential. Alle Flächen sind bereits in guter Bewirtschaftung und aufgedüngt. Mindestkauffläche je Käufer 20 ha. Möglichkeiten bis 500 ha.

Wir unterstützen auf Wunsch beide Parteien bei den vertraglichen Vereinbarungen und bei notwendigen Kontakten zu den Behörden vor Ort.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Beteiligungsangebot und die weiteren Verhandlungen.

Beteiligungsangebot an einem schnell wachsenden Ackerbaubetrieb im Nord-Banat / Rumänien

Einer unserer Mandanten im Nord-Banat, Rumänien, sucht für die Finanzierung von weiterem Flächenwachstum durch Kauf einen Partner, der sich mit Kapital am Unternehmen als Gesellschafter beteiligt. Mindestbeteiligung 1,5 Mio. €. Aktive Beteiligung an der Betriebsleitung vor Ort ist nicht zwingend.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Beteiligungsangebot und die weiteren Verhandlungen.

Unser Unternehmen fungiert nicht als Makler, sondern als Berater des Verkäufers. Es fällt für die Vermittlung daher keine Courtage an.

Bei ernsthaftem Interesse setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Göttingen in Verbindung.

LBB GmbH
Luttertal 70
37075 Göttingen
oder per e-Mail an Info@LBB-agrar.de