Aktuelle Betriebsangebote / Ackerflächen

Profitabler 1.400 ha Ackerbaubetrieb in Nordwest-Rumänien

  • Ca. 250 ha Eigentumsflächen (100 ha Schwarzerde, 150 ha Parabraunerde aus Löss)
  • Langfristige Pachtverträge
  • Sehr guter Flächenzustand und gute Grundnährstoffversorgung
  • Langjährig stabil hohes Ertragsniveau (Gerste, Weizen, Raps, Mais, Soja)
  • Gutes Image des Betriebes bei Bevölkerung und Behörden
  • Gute Gebäudesituation (Lagerhalle, Werkstatt, Verwaltung). Mietvertrag mit Verlängerungsoptionen
  • Sehr hohes Förderpotential mit förderfähigen Gesellschaften “SRL” für Bau einer neuen Hofstelle und/oder Technikinvestitionen
  • Moderner angepasster Maschinenpark
  • Motivierter und selbstständiger Mitarbeiterstamm soll übernommen werden.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung weiterer Informationen und Unterlagen.

Wald mit Eigenjagd - 107 ha in Süd-Sachsen-Anhalt

  • Überwiegend Hochwald mit gutem Baumbestand
  • Niederschlagsreiche Höhenlage
  • Jagd pachtfrei
  • Rehwild, Schwarzwild, teilweise Rotwild und Damwild

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Angebot.

Kauf von Agrarflächen mit langfristiger Verpachtung (12 Jahre) in Rumänien

Einer unserer Mandanten im Süd-Banat, Rumänien, sucht Investoren für weiteres Flächenwachstum. Er bietet dem Investor/Flächenkäufer die Suche und Beurteilung der Flächenqualität an und vermittelt dann den Kontakt zum Verkäufer. Pachtvereinbarung 2,5 % vom Kaufpreis. Kaufpreis je ha ca. 4.500 bis 4.800 €. Erhebliches Wertsteigerungspotential. Alle Flächen sind bereits in guter Bewirtschaftung und aufgedüngt. Mindestkauffläche je Käufer 20 ha. Möglichkeiten bis 500 ha.

Wir unterstützen auf Wunsch beide Parteien bei den vertraglichen Vereinbarungen und bei notwendigen Kontakten zu den Behörden vor Ort.

Interessenten nehmen bitte vertraulich, ausschließlich per E-Mail unter: info@LBB-agrar.de den Kontakt mit uns auf. Wir melden uns umgehend telefonisch für die Übersendung der Unterlagen zum Beteiligungsangebot und die weiteren Verhandlungen.

Unser Unternehmen fungiert nicht als Makler, sondern als Berater des Verkäufers. Es fällt für die Vermittlung daher keine Courtage an.

Bei ernsthaftem Interesse setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Göttingen in Verbindung.

LBB GmbH
Luttertal 70
37075 Göttingen
oder per e-Mail an Info@LBB-agrar.de